Too Good To Go GmbH

Ein Drittel aller Lebensmittel wird verschwendet. Too Good To Go möchte alle Menschen dazu inspirieren, sich für die Rettung von Lebensmitteln stark zu machen und hat dafür eine simple Lösung parat: Die gleichnamige App verbindet Bäckereien, Restaurants, Supermärkte und andere gastronomische Betriebe mit Konsument*innen, damit überschüssiges Essen auf dem Teller landet und nicht in der Tonne.

Gemeinsam mit circa 8.500 teilnehmenden Partnerbetrieben und der Too Good To Go-Community konnten in Deutschland bereits mehr als 9 Millionen Mahlzeiten gerettet und somit 22.500 Tonnen CO2 eingespart werden. Darüber hinaus sensibilisiert Too Good To Go mit verschiedenen Initiativen und Kampagnen für das Thema Food Waste, zum Beispiel mit der „Oft länger gut“-Kampagne. Aktuell ist das Social Impact Business in 14 europäischen Ländern sowie in den USA und Kanada aktiv.

www.toogoodtogo.de 

Überblick über die Finalisten verschaffen