MRIDUL AGRAWAL

 
iuvando_Gruenderphoto.jpg

Dr. Mridul Agrawal studierte Humanmedizin und Health Economics (M.Sc.) an der Universität Heidelberg und promovierte dort 2015. Im Rahmen seines Studiums folgten Auslandsaufenthalte an die Johns Hopkins University School of Medicine in Baltimore sowie die Universität Zürich. Dr. Agrawal begann seine ärztliche und wissenschaftliche Laufbahn am Universitätsklinikum Ulm im Bereich der Hämatologie/Onkologie (Krebsmedizin). Seit 2018 ist er als Wissenschaftler am Dana-Farber Cancer Institute der Harvard Medical School in Boston (USA) tätig. Dr. Agrawal ist darüber hinaus Gründer von iuvando Health, einem Digital Health Startup im Bereich der Präzisionsonkologie, welches Krebspatienten individuell über neue Therapieverfahren im Rahmen von klinischen Studien informiert. iuvando Health wurde 2019 als Sieger des EY Public Value Awards ausgezeichnet und hat 2020 den von der Europäischen Union geförderten EIT Health Headstart Award erhalten.